Schaurig schön

Plastik in der Nordsee

Eine Plastikmüllinstallation am dänischen Nordseestrand.

Dieser Beitrag wurde unter Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 thoughts on “Schaurig schön

  1. Ich bin heute auf euren interessanten Blog gekommen, weil ihn mir Sabrina von Definitionssache empfohlen hat. Eigentlich wollte ich ursprünglich unter dem Papierlosen Büro kommentieren, habe aber dort die Kommentarfunktion nicht gefunden ;-) Eigentlich setzte ich die Anregungen schon seit Jahren um, weiß aber von vielen Kollegen, dass sie wirklich jede e-mail ausdrucken. Ich kann das gar nicht nachvollziehen, weiß aber, dass die Aufklärung darüber immer noch ganz wichtig ist, da sie ebenso immer wieder vergessen wird.

    Ich habe versucht für mein Büro einen energie-effizienten und umweltfreundlichen Drucker zu finden, doch das scheint aussichtslos zu sein. Ich fand es daher total spannend, als ich letztens Bio-Toner für meinen Laserdrucker gefunden habe.

    Viele Grüße an Sophie, der Satz „Guinea-pig Ressource Managerin“ hat mir sehr gefallen, dass war ich die letzten 10 Jahre auch, leider ist unser 4. und letztes Schweinchen in diesem Jahr über die Regenbogenbrücke gegangen.

    VG Jana

    • Hallo Jana, vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Dass Du unter dem Artikel die Kommentarfunktion nicht gefunden hast liegt daran, dass wir sie nach 14 Tagen schließen.
      Wie schön, dass Du schon auf einem so guten Weg bist! Leider ist das Thema bewusster Umgang mit Papier (im Büro und generell) noch nicht selbstverständlich, so dass Aufklärung nach wie vor wichtig ist. Aber in dem Bereich tut sich ja zum Glück auch schon einiges und es gibt spannende Neuerungen, wie z.B. die Software von ecodoc oder eben solchen Bio-Toner.
      Die Grüße an die Guinea-pig Ressource Managerin werde ich ausrichten ;-) – wie schön, dass es noch mehr Schweinchenfans gibt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.