Frühlingshoffest auf dem Biohof Dannwisch

20150514_122729 Kopie

An Himmelfahrt habe ich endlich die Gelegenheit genutzt mir den Demeter Biohof Dannwisch in Horst bei Elmshorn anzusehen. Von dort beziehe ich alle zwei Wochen eine Biokiste (ich berichtete darüber).

Hof Dannwisch veranstaltet regelmäßig Hoffeste und nun habe ich es endlich auch mal zu einem geschafft. Das Fest war sehr professionell aufgezogen. Man hat gemerkt, dass es nicht das erste ist, das dort veranstaltet wird. Gleichzeitig war es aber auch sehr liebevoll gemacht – zum Beispiel standen überall Gefäße mit Wildblumen. Es gab natürlich viele Stände mit den hofeigenen Produkten, wie Gemüse, Käse oder Fleisch aber auch z.B. mit Backwaren der Bäckerei Bahde, einige kunsthandwerkliche Stände, einen Stand mit Pflanzen und Kräutern und nicht zu vergessen: Einen obligatorischen Pommes Stand. Außerdem gab es einiges an Kinderbespaßung wie z.B. schmieden oder einen Sandhaufen in dem ein Schatz versteckt war. Der Hofladen war selbstverständlich auch geöffnet. Das wichtigste war natürlich, dass man überall rumlaufen und sich alles ansehen konnte.

20150514_121429

Hof Dannwisch hat einen wunderschönen Garten. Mich hat ganz besonders die Tierhaltung interessiert. Ich würde sagen hier leben die Hühner sehr gut.

20150514_120018

20150514_115948

Der Schweinestall ist etwas außerhalb auf dem Gelände und ganz neu – er ist 2014 gebaut worden. Die Schweine leben in einem offenen Stall. Im hinterem Bereich haben sie jeweils einen, durch einen dicken durchsichtigen Folienvorhang (wie im Schwimmbad die Trennung zwischen Innen- und Außenbecken) abgegrenzen geschlossenen Schlafbereich.

20150514_115604

20150514_115500

Die Kühe waren, bis auf ein paar Ausnahmen und bis auf die Kälbchen, auf der Weide. Die Kälber waren auf dem Hof einzelnd in diesen Kälberboxen, von denen ich mir nicht sicher bin was ich davon halten soll.

20150514_121850

Jedenfalls kann ich es jedem nur empfehlen so ein Hoffest zu besuchen und einen Eindruck zu bekommen von regionaler ökologischer Landwirtschaft. Meine nächste Biokiste kommt am Freitag und beim nächsten Festbesuch werde ich auch eine Hofführung mitmachen.