Ein Logo für Menschenrechte

Logogestaltung

human rights Logoentwicklung

Das Herz ist das Symbol für Liebe. Das Peacezeichen ist das Symbol für Frieden. Was ist das Symbol für Menschenrechte?

Was ist die eigentliche Idee hinter den Menschenrechten? Dass jeder das Recht auf ein unversehrtes Leben hat. Ein Leben in Freiheit, Gleichheit, Sicherheit, Würde, Glück, mit dem Recht auf Eigentum, eine freie Meinung, Nahrung, sauberes Wasser, Bildung/Ausbildung, Mitgestaltung, Kultur, Arbeit, Erholung, Freizeit, Religion, Privatsphäre, Familie, Ehe und dem Recht auf friedliche Versammlung.

Ein Symbol für Leben (und Fruchtbarkeit) ist das Ei. Es symbolisiert ebenfalls Nahrung, Schutz (durch die Schale), die Unversehrtheit aber zugleich auch Zerbrechlichkeit/Verletzlichkeit und das Ei ist unteilbar (es sei denn man zerstört es). Diese Unteilbarkeit bedeutet bei den Menschenrechten, dass diese in ihrer Gesamtheit verwirklicht werden müssen.

Taucht man einen Finger in Farbe und drückt ihn auf Papier hinterlässt dieser ebenfalls eine eiförmige Form. Diese farbige eiförmige Form ist von Menschenhand gemacht. Die Hand und die damit verbundene Nutzung von Werkzeugen ist ja auch das, was uns von einem Großteil der Tiere unterscheidet. Jeder Mensch hat Fingerabdrücke – diese sind bei jedem anders – nicht umsonst dienen sie als Identifikationsmerkmal.

human rights Logoentwicklung

Das von mir für den Wettbewerb vorgeschlagene Logo besteht aus zwei eiförmigen, nebeneinanderliegenden Fingerabdrücken. Darunter steht der Schriftzug human rights, gesetzt in der Letter Gothic – einer monospaced Schriftart. Diese Schriftarten zeichnen sich dadurch aus, dass alle Buchstaben gleich breit sind. Außerdem ist der Schriftzug in Kleinbuchstaben, also Minuskeln gesetzt, was ebenfalls die Gleichheit symbolisiert.

Der linke Fingerabdruck ist rot und steht für den Menschen, die Liebe und das Leben. Der rechte Fleck ist blau und steht für das Recht, die Klarheit und Freiheit. Die Abdrücke sind gleich und doch unterschiedlich, einmalig – jedoch ohne Papillen da diese zu individuell wären, denn sie können nur einem Menschen zugeordnet werden.

Alle Wettbewerbseinreichungen sind hier zu sehen: humanrightslogo.net

Dieser Beitrag wurde unter Design veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.