Biofach – Nüsse und Trockenfrüchte

Die Biofach ist die Weltleitmesse für Bio-Produkte. Bei unserem Besuch haben wir festgestellt, dass gefühlt jeder zweite Stand Nüsse und Trockenfrüchte vorgestellt hat. Wir haben uns gefragt, wer denn diese Unmengen an Nüssen und Trockenfrüchten isst.
Unser persönliches Highlight waren die Probierstraßen von »Taifu« und »Topas Tofu«, wo man Tofu in allen möglichen und unmöglichen Varianten probieren konnte. Tofu-Fan Miriam hat sich besonders darüber gefreut!

Müsli und Cerealien

Müsli und Cerealien waren auch sehr beliebte Ausstellerprodukte. Aber was erwarten wir auch anderes von einer Biomesse ;-)… andererseits kann man auch nie genug verschiedene Müslisorten im Haus haben.

Beliebtestes Give-away war der Leinenbeutel von »Primavera«. Wir haben lange gesucht, bis wir endlich den Stand gefunden haben, wo es diesen Beutel gab. An dem Beispiel sieht man sehr gut, wie Design Begehrlichkeiten weckt.

Leinenbeutel von Primavera

Außer Nüssen, Trockenfrüchten, Müsli und Cerealien wurden natürlich Biolebensmittel und Produkte aller Art vorgestellt. Von Milchprodukten, Buchweizen, den man sich aufs Brot streuen kann bis hin zu Biowein, Kosmetik und Zahnpflegetabletten, die besser sein sollen als Zahncreme. Die Vielzahl der verschiedenen Produkte hat uns sehr beeindruckt.

Feldsalat und Tee-jà-vu

Blogger Treffen

Blogger TreffenFotos: NuernbergMesse/Thomas Geiger

Zum fünften Mal fand, im Rahmen der Biofach, das Bloggertreffen von Bloggern, die zu verschiedenen nachhaltigen Themen schreiben statt. Wir haben uns gefreut, zum ersten Mal daran teilgenommen zu haben. Es war ein sehr netter Austausch bei leckerem Essen mit anderen Bloggern, die zu ganz verschiedenen und spannenden Schwerpunkten schreiben.

So, und wer von Euch isst denn nun eigentlich so viele Nüsse und Trockenfrüchte?