Aero – Südsee der Ostsee

Ich berichte ja immer gerne von meinen Urlauben, besonders wenn es mir gefallen hat und ganz besonders, wenn ich damit ein nachhaltiges Projekt unterstützen kann.

ausblick

Dieses Frühjahr hat es mich nach Aero gezogen, eine kleine Insel in Dänemark. Hier liegt wunderschön gelegen am Vitsø der Biohof Vitsø. Hier hat Dorrit sich ihren Traum erfüllt und einen alten Hof nach baubiologischen Kriterien renoviert. Dazu gehören die Möbel genauso wie die Weidenkläranlage und dass mittels Erdwärme geheizt wird. Es ist kein landwirtschaftlicher Betrieb im eigentlichen Sinne mehr, aber neben mehreren Bienenstöcken, gibt es ab diesem Jahr wieder Rinder auf dem Hof. Diese werden ganzjährig auf der Weide leben. Und beim Frühstück kann man die Feldhasen durch den Garten hoppeln sehen.

hase

Ach ja und wer Yoga macht kommt hier auch auf seine Kosten. Dorrit betreibt ein kleines Yogastudio auf dem Hof. Und so sind wir in den Genuss einer Yogastunde zum Sonnenuntergang gekommen. Sehr cool, obwohl ich ja sonst kein großer Yogi bin.

Die Landschaft ist wunderschön und sehr ruhig. Wer also gerne Rad fährt, wandert, geocached oder die Natur beobachtet ist hier richtig. Die Sandstrände fehlen, was mich ein wenig irritiert hat, denn immerhin liegt die Insel in der sogenannten Südsee der Ostsee. Aber wahrscheinlich sind eher solche Lichtverhältnisse damit gemeint.

suedsee

Aero hat sich übrigens vorgenommen ausschließlich regenerative Energien zu nutzen. Ein Großteil der Energie wird heute schon so gewonnen, zum Beispiel mit der größten Solarthermieanlage Europas.

thermie

One thought on “Aero – Südsee der Ostsee

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.