Dinge die wir lieben und die Welt verbessern

Nachhaltigkeit und öko-korrektes Leben wird häufig mit Verzicht und Einschränkung assoziiert. Das finden wir nicht nur schade sondern ganz im Gegenteil: Wir glauben, dass es ganz viele Dinge gibt, die Spaß machen, uns nicht verzichten lassen und trotzdem die Welt ein kleines bisschen besser machen. Einige wollen wir Euch hier vorstellen:

Vegetarische Kochbücher Weiterlesen

Nachhaltigkeit – eine Begriffsklärung

Nach-hal-tig-keit

Ein sperriges, unsinnliches Wort, das zur Zeit überall inflationär in allen möglichen und unmöglichen Zusammenhängen zu hören und zu lesen ist.

„Nachhaltigkeit im allgemeinen Sprachgebrauch ist etwas, das lange währt oder einen besonders einprägsamen Eindruck hinterlässt.“ (Bittencourt/Borner/Heiser 2003: 24)

Tobias Schlegl nannte es in seinem 2008 erschienenen Buch „Zu spät? So zukunftsfähig sind wir jungen Deutschen“ das schlimme N-Wort. Nun heißen wir seit nicht ganz zwei Jahren »Nachhaltigkeitsblock« und haben den Begriff »Nachhaltigkeit« hier noch nie geklärt. Weiterlesen